Dr. Rente Anwaltskanzlei
                Arbeitsrecht - Wirtschaftsrecht


Info-Paket betriebliche Corona-Regelungen

Die Dr. Rente Anwaltskanzlei bietet an, für einen bestimmten Betrieb die Regelungen für den Schutz der Beschäftigen und anderen Kontakten, die Erfassung und Verwaltung von Daten, Ereignisse, die Meldepflichten auslösen, organisatorischen Anforderungen etc. zu prüfen und im Ergebnis die anwendbaren Corona-Regelungen, Fristen und Gültigkeitsdauer der Regelungen zusammenzufassen und die eröffneten Spielräume aufzuzeigen. Die gelieferten Informationen eignen sich als Planungsgrundlage z.B. Entscheidungen der Personalabteilung oder der Geschäftsführung. Anfragen ...


Technische Abstandsmessung im Betrieb

Das Arbeitsgericht Wesel (Beschluss vom 24. April 2020 – 2 BVGa 4/20) hat ein Verbot technischer Überwachung zur Sicherstellung der Abstandseinhaltung wegen COVID-19 ausgesprochen. Der Betriebsrat hätte der vorgenommenen Datenübertragung nach Irland zustimmen müssen, und auch die Corona-Pandemie hat keinen Notfall begründet, der die Zustimmung entbehrlich macht. Mehr erfahren ...



COVID-19-Arbeitszeitzeitverordnung

Die COVID-19-Arbeitszeitverordnung ermöglicht einge tägliche Arbeitszeit von bis zu 12 Stunden für manche Branchen. In diesem Video werden die wichtigsten Änderungen vorgestellt.

Weitere Informationen und Preise können dem Angebotsflyer entnommen werden:
Recht extern.pdf
Weitere Informationen und Preise können dem Angebotsflyer entnommen werden:
Recht extern.pdf


 Angebot: externe Rechtsabteilung

Unternehmen bietet die Dr. Rente Anwaltskanzlei die regelmäßige Zusammenarbeit in der Funktion als externe Rechtsabteilung an.


COVID-19-Gesetz

Das Gesetz zur Abmilderung der Folgender COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht wird aus unternehmerischer Sicht präsentiert.